Wechselnde Kunstaustellungen im IDR

“Quilts & Collagen”

Monika Schiwy-Jessen / Sophie Maechler

1. Oktober 2015 bis 10. Januar 2016

Quilts und Collagen
von Monika Schiwy-Jessen und Sophie Maechler

Das IDR freut sich, die Werke von gleich zwei Künstlerinnen präsentieren zu können: Vom 1. Oktober 2015 bis 10. Januar 2016 stellen Monika Schiwy-Jessen und Sophie Maechler gemeinsam ihre Arbeiten vor.

Sophie Maechler

  • geboren 1983 in Straßburg
  • 2004-2007: Besuch der Modeschule “ESMOD” in Paris mit Spezialisierung Gewandmeisterin
  • lebt seit 2009 in Deutschland
  • Kauffrau seit 2013: quilt star in Freiburg
  • seit 2012: Kursleiterin im Bereich “Textilkunst” u.a.
  • seit 2012: Teilnahme an Gruppen- und Einzelausstellungen

Die Leidenschaft für textile Kunst entdeckte Sophie Maechler bereits als Kind mit ihrer Mutter und später während ihrer Ausbildung an einer Modeschule in Paris mit Spezialisierung für Theater-Kostümdesign. Ihre größte Inspirationsquelle ist die Natur, sie ist allerdings auch fasziniert von alten Materialien, die Spuren der Zeit aufweisen. Gerne arbeitet Sie auch mit dem Medium Papier, das sie in textile Oberflächen integriert.

Monika Schiwy-Jessen

  • geb. 1958
  • 5/1994-4/2013 selbständige Kauffrau “quilt star” in Freiburg – Geschäft für Quilt- und Textilkunst
  • 10/1998-4/2013 Eröffnung einer Galerie für Textilkunst mit Organisation von verschiedenen Einzel- und Gruppenausstellungen
  • 5/2013 bis dato Arbeiten an künstlerischer Weiterentwicklung

“Seit 1997 erarbeite ich frei gestaltete Quilts und Collagen mit verschiedenen textilen und nicht-textilen Materialien, wie Papier, Plastiktüten, etc. Die Technik der Collage gibt mir großen künstlerischen Freiraum im Gestaltungsprozess. Ich drucke meine Stoffe teilweise selbst mit verschiedenen Drucktechniken. Ich arbeite mit Bildtransfertechniken vom Papier auf Stoff und lasse mich von der Natur und von Bildfragmenten aus Magazinen und Zeitungen inspirieren.”