Unsere Ziele, unsere Methoden:
Die Verpflichtung zur Tradition. Mit der Technik der Moderne.

Das Institut für Radiologische Diagnostik, IDR Freiburg, ist ein gesellschaftlicher Zusammenschluss von Fachärzten, die regional ambulant und stationär mit kassenärztlichem und privatärztlichem Status auf dem Gebiet der gesamten Diagnostischen Radiologie und Nuklearmedizin tätig sind. Unser Hauptsitz ist in der Gartenstraße in Freiburg im Breisgau. Zusätzliche Praxisräume befinden sich am Loretto-Krankenhaus in Freiburg, am Herzzentrum in Bad Krozingen und seit Januar 2016 am Diakonie-Krankenhaus Freiburg.

 

Ziel jeder medizinischen Behandlung ist die schnellstmögliche Beseitigung von Krankheitsursachen. Um diese zu erkennen, sind radiologische - im weiteren Sinn bildgebende - Untersuchungsverfahren von entscheidender Wichtigkeit.

 

Der Facharzt für Radiologie verfügt heute über eine Palette von Möglichkeiten, um auf schonende Art Einblicke in das Körperinnere zu gewinnen und so zur Abklärung von Krankheitsursachen und Krankheitsauswirkungen beizutragen.

Qualität mit modernster Technik

Das IDR ist technisch auf dem modernsten Stand, voll digitalisiert und vernetzt. Dieser Umstand ist Voraussetzung für eine schnelle Kommunikation zwischen den Spezialisten. Ihre Bilddaten sind dadurch bei Bedarf sofort - auch über Distanzen hinweg verfügbar.

Jahrelange Erfahrung für höchste Spezialisierung

Das Institut für Diagnostische Radiologie (IDR) wurde 1998 gegründet und geht historisch aus der Praxis Dr. Fürmaier (gegründet 1980) hervor. Alle Fachärzte unseres Teams haben langjährige klinische Erfahrung auf radiologischem Gebiet, aber auch in anderen Fachbereichen. Sie decken mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten das gesamte Gebiet der Diagnostischen Radiologie ab.

Impressum  |   © 03/2003-09/2017  -  all rights reserved by idr freiburg  -   webwork by www.beebox.com